Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Jetzt teilnehmen: freie Seminarplätze

KREIS EUSKIRCHEN. Für die Seminare „Einsatztaktik für Gruppenführer“ an der Kreisfeuerwehrschule sowie für den „Workshop Stabsarbeit im Kreis Euskirchen“ an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz in Ahrweiler sind noch freie Plätze verfügbar.

Stabsarbeit Kreis Euskirchen

Der Workshop zur Stabsarbeit findet an der AKNZ in Ahrweiler am 17.11.2017 (von 13.30 bis 17.30 Uhr) sowie am 18.11.2017 (von 8.30 bis 16 Uhr) statt. Am ersten wird eine Wiederholung der FwDV 100, hier Führungsstufe D, besprochen. Am zweiten Tag findet eine Stabsrahmenübung statt. Getränke und Verpflegung werden gestellt.

Zielgruppe sind Einsatzkräfte, die im vergangenen Jahr an dem Seminar FSL 1 und 2 teilgenommen haben sowie jene, die einen Lehrgang OPT II oder F/B V Teil 2 absolviert haben (Verbandführer/Sachgebietsleitung).

Einsatztaktik Gruppenführer

Der Kreisfeuerwehrverband bietet drei Seminare am 21./22.10.2017, 11./12.11.2017 sowie am 9./10.12.2017 an. Führungskräfte der Führungsstufe A trainieren dabei die Umsetzung des Führungsvorgangs anhand realitätsnaher Schadensszenarien. Es handelt sich um ein Entscheidungstraining, das den  Teilnehmerinnen und Teilnehmern Handlungssicherheit vermittelt.
Das Seminar richtet sich an Gruppenführer, die den Laufbahnlehrgang vor acht Jahren oder länger absolviert haben sowie an Feuerwehrkräfte, die als Gruppenführer eine Einheit leiten. Am ersten Veranstaltungstag erfolgt von 13 bis 17.30 Uhr eine Erarbeitung theoretischer Grundlagen. Am zweiten Veranstaltungstag findet von 8.30 bis 12.30 Uhr ein Planspiel statt. Getränke und Verpflegung werden gestellt.

Anmeldungen

Anmeldungen für alle Seminarangebote sind auf dem Dienstweg (Löschgruppenführungen) über die Ausbildungsbeauftragten der Feuerwehren möglich.