UPDATE: Handreichung zur Datenschutzgrundverordnung

Wuppertal. Der Verband der Feuerwehren hat eine neue Handreichung zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) für Feuerwehrvereine und Feuerwehrverbände veröffentlicht. Darüber hinaus ist der Unterlage ein Hinweis zur notwendigen Abstimmung mit dem/der Datenschutzbeauftragten der Kommunalverwaltung hinsichtlich des öffentlichen Tätigkeitsbereichs der Feuerwehren zu entnehmen.

Zudem finden Sie eine entsprechende Zusammenfassung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, die weitere hilfreiche Vorlagen enthält. Wir danken dem LFV Rheinland-Pfalz für die Genehmigung der Weiterleitung dieser Zusammenfassung. Bitte beachten Sie: Die dort angebotenen Vorlagen werden nicht alle in jedem Einzelfall benötigt. In jedem Falle ist es hilfreich, zunächst die kurze Zusammenfassung des VdF NRW zu lesen.

Die Hinweise des VdF NRW mögen vor allem dazu beitragen, in vielen Fällen unnötige Ängste hinsichtlich möglicher Rechtsfolgen für die einzelnen Vereine zu beseitigen.

Handreichung des VdF NRW zur DSGVO – To Do’s

Handlungshilfe für Vereine und Verbände zur Datenschutz Grundverordnung (LFV Rheinland-Pfalz)

4.367 Aktive
Mitglieder
2.892 Einsätze
316 Gerettete
Menschen
14 Gerettete
Katzen