Erfahrungsaustausch in Vogelsang

Vogelsang. Zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch trafen sich am Freitag, 23. November, die ehemaligen Funktionsträger im Feuerschutz des Kreises Euskirchen. Darunter befanden sich ehem. Kreisbrandmeister, Leiter der Feuerwehren sowie Mitarbeiter der Kreisverwaltung aus dem Bereich Gefahrenabwehr.

Nach einer Begrüßung durch den stellv. Verbandsvorsitzenden Walter Wolff lud der Kreisfeuerwehrverband die Anwesenden zum Auftakt zu den Führungen „Wildnisträume“ bzw. „NS-Dokumentation“ ein. Dabei konnten sich die Teilnehmer wahlweise historische Details zu der ehemaligen Ordensburg oder eben mehr über die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks Eifel erfahren.

Am späten Nachmittag bot sich im Gastronomiebereich die Möglichkeit zum Gespräch; vor allem aber zur traumhaften Aussicht über den Urftsee. „Dieses Treffen ist eine hervorragende Gelegenheit, um ehemalige und aktive Funktionsträger zusammenzubringen“, befand Kreisbrandmeister Udo Crespin.

Bildergalarie

4.367 Aktive
Mitglieder
2.892 Einsätze
316 Gerettete
Menschen
14 Gerettete
Katzen