Hohe Auszeichnungen bei der Feuerwehr Zülpich

Zülpich. Mit herausragenden Auszeichnungen des Deutschen Feuerwehrverbandes wurden zwei langjährige Führungskräfte der Feuerwehr der Stadt Zülpich im Rahmen der Dienstbesprechung der Löschgruppenführer ausgezeichnet: StBI Paul Geuenich erhielt das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze. StBI Dirk Baum wurde mit dem Ehrenkreuz in Silber geehrt. Die Auszeichnungen nahmen Bürgermeister Ulf Hürtgen und Kreisbrandmeister Udo Crespin im Beisein der Leitung der Feuerwehr vor.

1977 war Paul Geuenich in die Freiwillige Feuerwehr Bessenich eingetreten. Dort übernahm er rasch Verantwortung und bekleidete von 1988 bis 2000 das Amt des stellv. Löschzugführers I, bevor er dessen Leitung 2000 übernahm. Doch damit nicht genug: Paul Geuenich zeichnete für die Pressearbeit der Stadtfeuerwehr verantwortlich, übernahm die Kassenführung des Feuerwehrvereins und engagierte sich in der Ausbildung von Einsatzkräften, auch auf Kreisebene. In den Einsatzführungsdienst ist er bis heute eingebunden und wurde 2015 zum bestellten Einsatzleiter berufen.

Stadtbrandinspektor Dirk Baum gehört seit 1990 der Löschgruppe Schwerfen an, deren stellv. Leitung er 1992 übernahm. Von 1996 bis 2007 war er Gruppenführer des Katastrophenschutzzugs. 2007 übernahm er dir Funktion des Sicherheitsbeauftragten der Stadtfeuerwehr, bevor er ein Jahr später stellv. Löschzugführer II wurde. 2010 übernahm er die Leitung der Löschgruppe Schwerfen. Im gleichen Jahr wurde er IT-Systembetreuer und Systemverwalter der Feuerwehr der Stadt Zülpich und organisiert seitdem auch den 24/7 Führungsdienst. 2010 wurde er bestellter Einsatzleiter. Zusätzlich engagiert sich Dirk Baum im Bereich der Aus- und Fortbildung auf Gemeinde- und Kreisebene.

Im Rahmen der Besprechung wurden Oliver Zahn und Robin Pick zu Brandmeister ernannt, Karsten Kneisel zum Hauptbrandmeister, Dennis Scholzen zum Brandinspektor und Martin Hartl zum Brandoberinspektor befördert.

Foto: Feuerwehr Zülpich (v. links nach rechts):
Oliver Zahn, Bürgermeister Ulf Hürtgen, Paul Geuenich, Mario Zimmermann, Dirk Baum, Robin Pick, Karsten Kneisel, Udo Crespin, Dennis Scholzen, Jörg Körtgen, Martin Hartl.

(Oliver Geschwind, Geschäftsführer Kreisfeuerwehrverband)

4.367 Aktive
Mitglieder
2.892 Einsätze
316 Gerettete
Menschen
14 Gerettete
Katzen