Bedarfsabfrage Kreislehrgänge

Schleiden. Der Startschuss ist gefallen: Der Kreisfeuerwehrverband hat die Bedarfsabfrage für Kreis- und weiterführende Lehrgänge für das kommenden Jahr 2020 gestartet. Aktuell erfolgt eine Abfrage bei den Ausbildungsbeauftragten der Stadt- und Gemeindefeuerwehren. Erhoben wird der Bedarf für die Lehrgänge Truppführer, Truppführer-Vorbereitung, ABC-Einsatz, ABC-Messen, ABC-Dekon, Jugendgruppenleiter, BSA-Teilnehmer, Einführung Stabs- und Stabshilfspersonal sowie Gruppenführer-Basis.

(Oliver Geschwind, Geschäftsführer KFV)

4.419 Aktive
Mitglieder
3.298 Einsätze
270 Gerettete
Menschen
11 Gerettete
Katzen