Neue Taschenkarte für Photovoltaikanlagen

Düsseldorf. Die Provinzial-Versicherung, Partnerin des Verbandes der Feuerwehren in NRW, hat die bewährte Taschenkarte für Photovoltaikanlagen überarbeitet.

Sie wurde ergänzt um die Komponente Solarstromspeicher. Bei Solarstromspeichern handelt es sich in der Regel um Lithium-Ionen-Akkus. Gefahrenmatrix, Ablaufschema und Einsatzhinweise unterstützen die Einsatzkräfte. Kostenlose Exemplare (Versand- und Logistikpauschale: 3,95 EUR je Bestellung) erhalten Sie unter www.sicherheitserziehung.shop

4.419 Aktive
Mitglieder
3.298 Einsätze
270 Gerettete
Menschen
11 Gerettete
Katzen