Führungswechsel im Verband

Peter Jonas ist neuer Vorsitzender

Im Rahmen der Delegiertenversammlung 2020 ging eine Ära zu Ende: Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Udo Crespin (vorne), sowie dessen langjähriger Stellvertreter Walter Wolff schieden aus ihren Ämtern aus. Crespin hatte dem Verband mehr als 20 Jahre lang vorgestanden. „Wir haben viel bewirkt, wir haben viel verändert, wir haben gefördert und wir haben vernetzt“, resümierte Crespin im Rahmen der Veranstaltung unter laustarkem Beifall der Delegierten aller Stadt- und Gemeindefeuerwehren.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Kreisbrandmeister Peter Jonas gewählt. Als einer von zwei Stellvertretern folgte Johannes Gebertz. Zum Beisitzer wurde Philipp Heller in den erweiterten Vorstand gewählt. Walter Wolff bleibt dem Verband als Rechnungsführer erhalten.

Newsletter

Brandaktuelle Infos

Mit unserem Newsletterangebot informieren wie Sie über Neuigkeiten aus dem Kreisfeuerwehrverband und den 113 Löschgruppen und -zügen der Feuerwehren im Kreis Euskirchen.
Damit erhalten Sie exklusive Informationen über die nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr im Kreis Euskirchen und zur aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus Sars-CoV-2.

Ausbildung

Unsere Lehrangebote

Wir qualifizieren die 2.596 Mitglieder der Einsatzabteilungen mit vielfältigen Lehrgängen und Seminarangeboten.

Jugendfeuerwehr

Nachwuchs für Ihre Sicherheit

Bei uns beginnen Karrieren ab dem zehnten Lebensjahr.

Interner Login

Hier gelangen Sie zum internen Login der Internetseite.




Für mich. Für alle | Freiwillige Feuerwehr NRW

4.474 Aktive
Mitglieder
3.283 Einsätze
296 Gerettete
Menschen
8 Gerettete
Katzen