Kostenlose Webinare des VdF NRW

19. Mai: Fahrzeugbrandbekämpfung

Wuppertal. Der Verband der Feuerwehren NRW engagiert sich im Rahmen seiner „Digitalzündung“, um die Feuerwehren in NRW bestmöglich zu unterstützen. Daher wird neben den etablierten Seminarangeboten ab sofort einmal monatlich ein abendliches Online-Seminar kostenlos für alle Feuerwehrangehörigen in Nordrhein-Westfalen angeboten. Diese Seminarreihe ist bewusst so konzipiert, dass alle (!) interessierten Feuerwehrangehörigen teilnehmen können. Wenn Einheiten oder ganze Feuerwehren dieses Angebot als Online-Dienstabend nutzen möchten, ist das problemlos möglich.

Im Monat Mai 2021 starten der VdF mit einem Seminar „Fahrzeugbrandbekämpfung“ am Mittwoch, 19. Mai 2021, 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr. Als Referent haben konnte Paul van der Zwaan, Fa. Swan Rescue, gewonnen werden. Der VdF bittet bereits jetzt um Terminvormerkung und eine breit gestreute Informationsweitergabe in den Feuerwehren. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig an den VdF-Verteiler und auf der Homepage www.vdf.nrw bekannt gegeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ersthelfer

Jetzt registrieren

Rund 30 mehr Menschen pro Jahr könnten im Kreis Euskirchen einen Herz-Kreislauf-Stillstand überleben, wenn zeitnah mehr Laienhelfer tätig werden. Registrieren Sie sich jetzt und werden Sie zum Lebensretter!

Ausbildung

Unsere Lehrangebote

Wir qualifizieren die 2.596 Mitglieder der Einsatzabteilungen mit vielfältigen Lehrgängen und Seminarangeboten.

Jugendfeuerwehr

Nachwuchs für Ihre Sicherheit

Bei uns beginnen Karrieren ab dem zehnten Lebensjahr.

Interner Login

Hier gelangen Sie zum internen Login der Internetseite.




Für mich. Für alle | Freiwillige Feuerwehr NRW

4.474 Aktive
Mitglieder
3.283 Einsätze
296 Gerettete
Menschen
8 Gerettete
Katzen